Skip to main content

Sonnenliege Material

Die Hauptwerkstoffe jeder Sonnenliege sind Rattan, Polyrattan, Aluminium, Holz und Kunststoff. Diese 5 Materialien decken etwa 95% aller Liegen ab. Es gibt einige spezielle Rohstoffe aus den Sonnenliegen gebaut werden, aber das sind im Normalfall Einzelanfertigungen.

Rattan:

Der Naturstoff aus dem die Rattanliegen als Handarbeit hergestellt werden. Diese liebevoll gebauten Liegemöbel sind alle handgemacht und kein Möbelstück gleich dem anderen. Der Unikatcharakter ist hierbei der Schwepunkt.

Polryrattan:

Dieser Kunststoff ist in der Optik dem Rattan Naturprodukt nachgebaut. Dieser formschöne und äußerst robuste Werkstoff sorgt für eine erstklassige Optik im Bereich der Sonnenliegen.

Aluminium:

Dieses Metall wird im Liegemöbelbau sehr oft henutzt. Es ist extrem witterungsbeständig und pflegeleicht. Sein geringes Gewicht sorgt für eine leichte Verschiebarkeit.

Holz:

Ebenfalls ein sehr edles Naturprodukt das häufig im Liegenbau verwendet wird. OB Eiche oder Akazie, Birke oder Lärche. Fast jede Holzart wird gebnutzt.

Kunststoff:

Zumeist ein Teil der Sonnenliegen wenn ein anderes Material genutzt wird. Teile davon werden mit Kunststoff kombiniert. Aber auch reine Kunststoffliegen sind auf dem markt vorhanden. Diese sind sehr witterungsbeständig und pflegeleicht.

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen